Moving Cities
Inspirierende Ansätze

GrenobleInformationsleitfaden

Was ist inspirierend?

Seit 1998 gibt die Stadt den Leitfaden ‘Résidents étrangers, comment accéder à vos droits’ (Ausländische Einwohner:innen, wie Sie zu Ihren Rechten kommen) heraus. Während viele Städte ähnliche Leitfäden entwickelten, aktualisierte Grenoble ihn in den letzten zwanzig Jahren ständig. Er trägt seit kurzem den selbstbewussteren Titel ‘Citoyen(ne) s étranger(e)s, vous avez des droits!’ (#Ausländische Bürger:innen, ihr habt Rechte!’).

Wie funktioniert der Leitfaden?

Der Leitfaden ist als rechtliches Hilfsmittel für Sozialarbeiter:innen, Freiwillige, Verbände, Migrant:innen und Asylbewerber:innen gedacht. Er enthält rechtliche und verwaltungstechnische Informationen zu den „Rechten, die ausländische Bürger:innen in Anspruch nehmen können: Aufenthaltsrecht, Asylrecht, Recht auf Privat- und Familienleben, Recht auf die französische Staatsangehörigkeit“, sowie zu den allgemeinen Rechten (Arbeit, Sozialschutz, Familienleistungen, Rente, Unterkunft usw.).

Alle inspirierenden Ansätze